Dienstag, 1. Mai 2018

Sinnvolles Tamagotchi




Waren es die 90er, in denen man sich statt einen Hamster oder Meerschweinchen ein kleines Elektroteil namens Tamagotchi wünschte, um es zu hegen und zu pflegen? Ja, oder? Und wenn man es vernachlässigte, dann konnte es einem glatt passieren, das man das arme, durch das Display hüpfende Teil, umbrachte?
Zu der Zeit war ich aus dem Alter für so ein –Tschuldigung- eigentlich nur für den Elektroschrott taugendes Teil schon raus und habe diesen Hype lediglich aus einer gewissen Distanz betrachtet.

Und nun, 20 Jahre später bin ich anscheinend in einem Alter, wo man sich so ein Teil wieder ins Haus holt. Viel lieber hätte ich ja ein Haustier, einen Hund zum Beispiel. Oder ein paar Hühner. Aber da hat Herr Suse eindeutig was dagegen. Naja, und irgendwie hat er ja auch Recht. Wem sollten wir diese Lebewesen anvertrauen, wenn wir mal für ein paar Tage verreisen wollen. Und wer sollte mindestens drei Mal täglich mit Bello bei Wind und Wetter raus? Hm, so richtig kann ich mich dann doch nicht dafür erwärmen. Da schaff ich mir lieber etwas an, das ich betüddeln kann und das auch mal ein oder zwei Wochen im Kühlschrank überlebt oder bei den Nachbarn hospitieren kann.

Und so ist nun also vor ca. zwei Wochen ein blumenkohlartiges etwas eingezogen, welches einmal täglich meine Aufmerksamkeit benötigt und uns dafür mit einem gesunden Produkt versorgt. Die Rede ist von einem Milchkefirpilz. Aufgegossen mit Milch, lasse ich ihn ca. 24 Stunden nicht zu warm stehen und einen Tag später habe ich wirklich leckeren, cremigen Kefir zum Genießen. Pur schmeckt er fast wie Joghurt, aber noch lieber mögen wir ihn gemixt mit Früchten, wie z.B. Blaubeeren (TK), Bananen, Passionsfrucht, Orangen oder auch Mango. 

Es gibt allerdings eines, das der Pilz so gar nicht mag und das ist Metall. Längerer Kontakt
zu diesem Material kann dem Pilz dauerhaft schaden.

Da anders als bei der Joghurtherstellung im Kefir auch Hefen vorhanden sind, soll man diesen auch zur Herstellung eines Sauerteiges bzw. Vorteiges verwenden können. Probiert habe ich das noch nicht, aber das nächste Brot kommt bestimmt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (4) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (4) Alemannia (3) alltagsküche (6) Alter (4) Amuse (7) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (52) Aufstrich (1) aus der Hand (50) aus Fluss und Meer (66) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (7) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (6) Bistroküche (8) Blaufränkisch (2) Blauzungenmarathon (3) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (6) Bruno (2) Buch (3) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (2) Champagner (6) Chardonnay (15) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (7) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (20) Figeac (3) Film (2) Fingerfood (6) Fisch und Krustentiere (4) Flüchtlinge (2) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (26) Frühstück (3) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (8) Geschenke (2) Gesellschaft (15) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grapefruit (1) Grauburgunder (3) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (44) herzhaft (22) Hipster (2) Hochbeet (1) Holland (3) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (2) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (41) Kuchen (1) Küchenklassiker (55) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (4) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (49) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (17) Menü (107) Mercurey (1) Merlot (2) Milchkefir (1) mindestens haltbar bis... (22) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (5) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (96) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange (1) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (3) Pinot noir (2) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (2) Restaurant (5) Reste (7) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (29) Rind (9) Rindvieh (52) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (7) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (66) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (6) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (8) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (5) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (59) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (6) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (8) Süßstoff (85) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (90) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (11) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (27) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (6) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (46) Winterküche (96) Winzer (2) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (11) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (207)