Freitag, 27. Oktober 2017

Praktikantenwunder, Sauvingon blanc und feiner Herbstsalat



ZACK! Sommer vorbei, Herbst da! Ein bisher sehr schöner Herbst! Und was macht der Praktikant: schreibt selbst motiviert ausführliche Artikel, weil er eine Weinreise vorplant.

Äh, was??

Nun ja, nach erstem großen Staunen und ausgiebigem Wundern nehmen wir diese Entwicklung sehr erfreut zur Kenntnis und beschließen: positive Bestärkung!

Es versteht sich also von selbst, einen unserer gemeinsamen Favoriten unter den Sauvignon blanc vom Weingut Wöhrwag angemessen zu bekochen.
Im Archiv gestöbert, überlegt was unsere susa empfehlen würde und unter Berücksichtigung der Jahreszeit gibt es:

Lauwarmen Herbstsalat mit roter Bete, in Gänseschmalz sautiertem Radicchio, Radieserl, Birne und Speck

Die Kombination aus im Ofen gegarter roten Bete, knusprig karamelligem Speck, leicht scharfem Radieserl, in Gänseschmalz sautiertem Radicchio mit angenehmener Bitternote und fruchtig süßer Birne versteht sich einsA mit dem schmelzig aromatischen Sauvingon blanc. Und weil unser Bloglöve Leo nach so langer Pause ein Gericht ohne Rint nie nicht akzeptieren würde, gibt es eine Lövenvariante mit gebratener Rinderlende.



Lauwarmer Herbstsalat aus Roter Bete, in Gänseschmalz sautiertem Radicchio, Radieserl, Birne und Speck (und Rinderlende)




für zwei Personen
zwei mittelgroße rote Bete
8 Streifen dünn aufgeschnittenen Speck
ein halber kleiner Kopf Radicchio
1 EL Gänsen- oder Entenschmalz
8 Radieserl, geviertelt
1 kleine Birne, geschält und in Schnitze geteilt

für die Vinaigrette:

4cl Himbeer oder Brombeeressig
6cl Olivenöl
2cl Pistazienkernöl (alternativ Kürbiskernöl)
1/4 TL Salz
1/2 TL Zucker

frisch genahlener Pfeffer und Koriandersamen
ein Hauch Piment d'Espelette
Meersalzflocken

als Beilage: rosa gebratene Rinderlende



Die Rote Bete ungeschält auf einem Meersalzbeet bei 220° im Ofen je nach Größe in ca. 50 bissfest garen.

Den Speck langsam knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Vinaigrette anrühren.

Rote Bete schälen und achteln, warm halten (z.B. abgedeckt im noch warmen ausgeschalteten Ofen). 

Radicchio achteln, den Strunk dran lassen, so dass er nicht in Blätter zerfällt. Kurz in Gänseschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze sautieren. Radieserl kurz mit anschwenken.

Die rote Bete mit der Vinaigrette vermischen und auf  den Tellern anrichten. Radicchio, Birne, Speck und Radieserl dazu geben. Mit etwas Vinaigrette und Pistazienöl beträufeln. Frisch gemahlener Pfeffer, Koriander, PdE und Meersalz drrüber.

Die Leo-Variante bekommt noch etwas gebratene Rinderlende dazu, die sehr gut dazu gepasst hat. Für mich hätte es sie nicht zwingend gebraucht. An dieser Stelle gilt aber: alles für den Löven, alles für den Blog!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (3) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (5) Blaufränkisch (2) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (8) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (43) herzhaft (20) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (39) Kuchen (1) Küchenklassiker (50) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (4) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (95) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (2) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (2) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (29) Rind (5) Rindvieh (48) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (5) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (7) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (6) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (87) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (46) Winterküche (95) Winzer (2) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (9) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (206)