Mittwoch, 15. Juni 2016

Suppe trotz bzw. wegen Sommer




Den berühmten Ausspruch:  Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht.
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!

wird man von mir so schnell nicht hören. Ich bin nämlich kein Suppenkaspar, sondern eine absolute Suppentante. Ob Sommer ob Winter, egal, Suppen gehen immer, zumindest bei mir. Da Suppen, zumindest diejenigen, die heiß serviert werden, durchaus während des Verzehrs den Schweiß aus den Poren treiben, verzichten viele bei sommerlichem Wetter auf den Genuss. Und dabei gibt es doch gerade jetzt eine so große Auswahl an frischem Gemüse, welches eine wunderbare Suppengrundlage bietet.
Sollte das Thermometer zu weit in die Höhe klettern, gibt es eben ein eisgekühltes Süppchen, welches eine angenehme, leichte Erfrischung bietet.

Für alle Skeptiker, Fans und Neugierige habe ich mal ein paar Suppen aus unserem Blogarchiv herausgesucht, die ich für sommertauglich halte. Die Fotos aus der oberen Collage gehören zu der Auflistung und sind von links oben waagerecht nach rechts unten zu lesen:

3. Krabbensüppchen (geht immer und überall)
7. Spinatsuppe mit pochiertem Souflée-Ei (nochmal die klassische Kombi)

Meine aktuelle Suppe besticht nicht nur durch ihre wunderschöne, leuchtende Farbe, sie bringt geschmacklich alles mit, was man erwarten kann: Fruchtigkeit, Süße, eine leichte Schärfe und durch das passieren eine Leichtigkeit, so dass sie hervorragend als Sommersuppe geeignet ist. Entweder als leichtes Mittag- oder Abendessen oder aber auch als Teil eines kleinen Menüs. Namensgeber und Vorlage für die Suppe ist das italienische Schmorgemüse Peperonata aus Zwiebeln, Paprika und Tomaten, welches als Gemüsebeilge zu Fleisch gegessen wird.
Der Rezeptursprung stammt von Holger Stromberg, ein paar Änderungen schienen mir sinnvoll. So habe ich mir z.B. die Mühe gemacht, die Paprika vorher zu schälen, so dass die Bitterstoffe sich gar nicht erst in der Suppe entfalten können.

Peperonata-Suppe

5 Schalotten
2 Knoblauchzehen
5 rote Paprika
3 mittelgroße Tomaten
150 ml Martini extra dry
1 l Gemüsebrühe
Je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
Salz, Schwarzer Pfeffer, Zucker
Olivenöl

1 Bund Rucola
Olivenöl

Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfen. Paprika waschen, vierten und mit dem Sparschäler schälen. Weiße Trennhäute und Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Tomaten vierteln, entkernen und ebenfalls Würfeln. Gemüse in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Martini ablöschen und ein wenig einkochen lassen. Gemüsebrühe angießen, Kräuter zugeben und ca. 20 Minuten weich kochen lassen. Kräuter entfernen, Suppe schön fein pürieren und durch ein Sieb passieren, abschmecken.
Rucola waschen, grob schneiden und mit Olivenöl zu einer Paste pürieren, ggf. etwas salzen. Suppe heiß in Teller füllen und mit der Rucolapaste beträufeln.




Kommentare:

  1. Sehr fein, vor allem die 150 ml Vermuth extra dry gefallen mir !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wermut ist eine hervorragende Alternative zu Weißwein in Soßen und Suppen. Er hat viel weniger Säure, bringt eine kräuterige Note und rundet das Ergebnis sehr fein ab.

      Löschen
  2. Mit dieser Suppen-Auswahl darf es meinetwegen ruhig noch weiterregnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, Robert! :-)
      Für mich darf Suppenwetter auch Sonnenschein sein. Alternativ gibt es ja noch did eisgekühlten Varianten.

      Löschen
  3. Wir hatten weitestgehend Glück mit dem Sommerwetter. Die Suppe gefällt mir trotzdem! Seltsamerweise koche ich recht gern mit Spirituosen, obwohl ich sie selten drinke. Statt des Rucolas werde ich für die Kräuter-Paste evtl. ein Wildkräutlein verwenden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feine Idee mit den Wildkräutern, die die Suppe ganz bestimmt verträgt. Du kannst die Kräuterpaste auch auf eine Scheibe gerötetes Brot streichen und zur Suppe essen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (49) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (204)