Freitag, 25. Dezember 2015

Weinrallye #93 = Glühwein und Weihnachtsmarkt



Aaaaaausatmenundschulternfallenlassen, und nochmal: Aaaaaausatmenundschulternfallenlassen! Have a break und ganz sicher kein KitKat. 

Zu Süß!
Nach all den putzigen, wildromantischen Weihnachtsmärkten, den äh wunderbaren Begegnungen mit den partywilligen Besuchern (Formel: je Bauch, desto Zipfelmütze) und den gut vorgeglühten Eventsuchern, sollte es jetzt mal entspannt; und gerne auch wirklich herzlich.

Apropos glühen; der Glühwein ging heuer dann doch nicht so gut. Ein kühles Bier zwischen den, dieses Mal nicht ganz so dicht gedrängten Menschenmassen im weihnachtlichen Frühjahr hilft da mehr. Und zugegeben, ich habe es wieder nicht vermisst, dieses Relikt aus Zeiten des gewürzten Weines. 


Auch auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt werden ja die besten Glühweinadressen gehandelt; der Schlange nach zu urteilen ist dies ein Stand direkt vor dem Rathaus mit einem weißen Erzeugnis.

Der geneigte Leser mag es schon ahnen; in Sachen Glühwein bin ich eher kein Experte; trotzdem hier die Zutaten für die ultimative Würzung (geklaut beim Weingut Aufricht): Hagebutten, Hibiskus, Apfel, Orangenschalen, Zimt, Nelken. 

Als Wein bietet sich praktisch jedes maischeerhitzte Genossenschaftserzeugnis an. Oder nominal ein Dornfelder. Aber, nachdem ich im Sommer bei den Ruxens den Dry Aged, als ziemlich genialen Fleischbegleiter kennen gelernt habe, auch der Dornfelder nur noch unter Vorbehalt. 

Süßen nach Geschmack; am besten mit Honig, oder Ahornsiriup. Und wenn dann noch ein Reparaturbier bereit gehalten wird, steht einem unvergesslichen Weihnachtsmarktbesuch und Glühweingenuss nichts im Weg. Außer selbstgemachter Stress vielleicht.

Wenn es heute dann mal wieder was "gscheits" sein darf, könnte es doch mal einen Bordeaux Blend vom Knipser sein; immerhin einer der ersten deutschen Winzer, die sich in dieser Disziplin versucht haben.

Cuvee XR, 2003. Feine Gewürznase, Rote Früchte, etwas Waldboden. Stoffig, präzise, mittellanger Abgang und mit dem Trinkfluss, der dann doch den Pfälzer im besten Sinne verrät. Toller Wein, mit dem Nachteil, dass die Flasche, egal wie groß, immer zu klein ist.

Und weil ich das Thema nicht komplett verfehlen möchte, verrate ich noch meine ultimative Glühweinalternative. Das ist die alljährliche Feuerzangenbowle bei Steffi; mit Rainer am Grill und hinterher einem richtigen Wein.

Das war jetzt unser Beitrag zur letzten Weinrallye in diesem Jahr, die ausgerichtet wird von Thomas Günther, auf "Weinverkostungen.de".

Im Januar sind dann wir dran. Aber bis dahin wünschen wir Euch allen eine wunderbares Weihnachtsfest. 

Suse, Susa, Toni, Gottfried und natürlich der Leo!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (33) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (47) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (2) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (48) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (8) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (56) Sommerküche (85) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (19) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (22) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (4) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (203)