Mittwoch, 1. Oktober 2014

Ein echtes Prachtstück!


Der Herbst! So schön bunt und üppig. Und im Vergleich zum August ist der September auch ein echtes Prachtstück. Wiesnwetter!
Da verbringt man soviel Zeit wie möglich draußen, genießt die prickelnde Herbstluft und das warme Licht. Erntet, pflanzt für die nächste Gartensaison und tankt Farbe für graue Tage.

Und zwischen Vorräte anlegen und Sonnenstrahlen genießen, backen wir uns eine schnelle Tarte...

Birnen-Ziegenkäse-Tarte mit Thymian und Honig (für 2 Personen)

Blätterteig, 2 Rechtecke à 10x20 cm
2 kleine Birnen (oder eine große), in dünne Scheiben geschnitten
160g Ziegenkäserolle, auch in dünne Scheiben geschnitten
frischer Thymian
Meersalzflocken
frisch gemahlener Pfeffer
frisch gemahlene Koriandersamen
2 EL Olivenöl
2 TL Honig (flüssig)

Zubereitung, ganz einfach:
Ofen auf 200° O/U Hitze vorheizen. Blätterteig auf 3mm ausrollen, die Ränder umbördeln und den Boden mit einer Gabel einstechen. Mit etwas frischem Thymian belegen, die Birnen darauf schichten, den Käse dazwischen.
Kräftig pfeffern, mit etwas frisch gemahlenen Koriandersamen bestreuen, frischen Thymian oben drauf und mit Olivenöl und Honig beträufeln.
Ca. 25 min. im Ofen goldbraun knusprig backen.

Die Zeit im Garten in der Sonne sitzen:






Kurz auf dem Blech abkühlen lassen, ein Stück runterschneiden....

...mit nach draußen nehmen. Genießen!


Kommentare:

  1. Ha, das Umbördeln habe ich neulich in einem nicht sehr ergiebigen aber dafür um so lustigeren Chinesisch-Kochkurs geübt. Wär ja DIE Gelegenheit, zu sehen ob außer Lachen noch etwas hängen geblieben ist. So appetitlich wie deine Tarte daherkommt. Und das Wetter passt auch. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und selbst wenn das mit dem Bördeln nicht so klappt ist die Tarte sehr fein ;-)

      Löschen
  2. So einfach und schnell zu machen - und dennoch so ein leckerer Hingucker...schade, dass ich dafür jetzt nicht alles im Haus habe, sonst würde ich direkt anfangen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die geht wirklich ratzfatz. Der Herbst hat ja gerade erst angefangen und es gibt noch eine zeitlang Birnen. Ich wiederhol das bald mal...

      Löschen
  3. Hmm, sieht das lecker aus! Leider habe ich keinen Birnbaum im Garten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einen. Leider haben im Frühjahr Gitterrost und Kräuselkrankheit jegliche Ernte verhindert.
      Deswegen hab ich fremd fotografiert und zugekauft ;-).

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (3) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (48) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (5) Blaufränkisch (2) Blauzungenmarathon (3) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (2) Champagner (6) Chardonnay (15) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fingerfood (1) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (8) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (43) herzhaft (20) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (40) Kuchen (1) Küchenklassiker (51) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (4) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (95) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (2) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (2) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (29) Rind (6) Rindvieh (49) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (7) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (5) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (8) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (6) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (87) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (46) Winterküche (96) Winzer (2) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (10) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (206)