Mittwoch, 23. Juli 2014

Management Consulting Bullshit


Nur zur Klarstellung, und damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich liebe meine Praktikantenstelle, die ich freundlicherweise in dieser äh renovierten renommierten Kommune wahrnehmen darf. 

Es macht auch echt Spaß, meinen Mitpraktikantinnen von den anderen Blogs unseren tollen Weinkeller zu zeigen. Viel besser als Briefmarken übrigens. Und das Abspülen und Flaschen sortieren ist auch völlig in Ordnung. Dafür werde ich auch gar nicht arg gerügt, wenn ich mal wieder ein bisschen spät einstelle. 

Im Gegenteil, die Susa ist voll fast stolz, dass mir immer eine Ausrede einfällt. Und die Suse sagt immer ganz geduldig, dass das mit dem Fotografieren ziemlich Wissenschaft und so. 

Die Toni sagt nichts. Nur dass ich mal wieder Käsewindbeutel machen soll. Und Schokokuchen.

Also alles gut? Ja, fast. Wenn da nicht diese Sache mit den "Personalgesprächen" wäre. Neuerdings hängt mir der Leo an der Backe und fragt permanent, nach meinen aktuellen BSC.  

"Balanced scorecard" schiebt er dann nach und die halbe Brille nach vorne. Dabei komme ich noch nicht mal mit dem Berichtsheft so richtig klar. "Du weißt doch, dass unsere Strategieentwicklung in den Entscheidungs- und Umsetzungsprozessen mittels BSC getoolt wird?" Während ich noch überlege, was mir da im Einzelnen mitgeteilt wurde, wird nachgeschoben: "Insbesondere bei der Transformationskonzeption ist eine prozessorientierte Wahrnehmungsbremse von signifikantem Mehrwert."

Ich baumle am Haken und sehe bereits die Hundertachtziggrad-Bandenwerbung beim Endspiel zur Fussball-WM 2018 in Moskau:

„Hundertachtziggrad

The Balanced Scorecard Food-Blog provides training, consulting and guidance on the balanced scorecard for food and wine strategic."

Dabei muss ich zugeben, dass es mir schon sehr imponiert, wie ernst der Leo seinen neuen Nebenjob als Inhouse-Consultant nimmt. Wenn er dann auch noch den Faden recht förmlich mit "Herr Praktikant" wieder aufnimmt, ahne ich bereits was als nächstes ansteht.

"Natürlich ist uns von der GL daran gelegen, deine Competencies systematisch, integrativ und dynamisch zu optimieren." 

"Aber auch Du musst deine Human Recources einbringen! Sag doch mal, welche Mission treibt dich denn an?"

Zuerst hatte ich "Visionen" assoziiert, aber schenke mir den Helmut Schmitt. Wichtiger ist, dass ich aus der Nummer raus komme. 

Aaausatmenschulternfallenlassen! In solchen Situationen sind sinnvolle Gedanken extrem kontraproduktiv. Man muss es vielmehr fließen lassen. Und manchmal gelingt das auch:

"Als professionelle Praktikantenstelle der Blog-Leitung initiiere und gestalte ich kontinuierlich die Weiterentwicklung des Fachbereichs nachhaltig und schaffe damit die Basis für eine erfolgreiche Gesamtperformance."

Während ich meine Worte noch verhallen höre, sehe ich wie der Leo unvermittelt realisiert, dass ich einen Durchmarsch in seinem Bingo hatte. Und wenn ich ihn schon ärgere, dann richtig. Deshalb muss er sich das Rint heute denken. Es gibt:

Quarkflädle mit Spinat, Gewürzbulgur, Kerbel-Erbsensauce, souflierte Tomaten:
Für heute nur das Foto, Rezepte folgen.

Kommentare:

  1. Das ruft nach einem Unternehmensleitbild.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leidbild meintest Du wohl? :D

      Löschen
    2. Das ist doch schon klar, zumindest wenn es nach dem Leo geht:
      Rint und Boddoh!

      Löschen
    3. @Robert: und eine Armada von Human Resources Manager ;-)

      Löschen
  2. Der Praktikant lern neue Worte, könnte das mit seiner zweiten (und wesentlich unwichtigeren) Praktikantenstelle zusammenhängen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, eigentlich kann man nirgendwo mehr lernen als beim Leo!

      Löschen
  3. Befördert den Mann doch endlich! Er benutzt Worte wie "souflierte Tomaten"!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei mir ja anhand des Bildes schleierhaft ist, was daran soufliert ist :D

      Löschen
    2. Weiß nicht, vielleicht doch lieber nicht. Die Verantwortung...

      Löschen
  4. Klassisch schwäbische Hausmannskost würde ich sagen. Zumindest was die Kombination Kohlehydrate mit Kohlehydraten angeht O:-)
    Und würdest Du bitte für die anstehende JHV die schon erwähnte BSC vorbereiten. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mit dem Berichtsheft fertig bin...

      Löschen
  5. Lieber Praktikant,

    gerade weil ich deine Kreativität sonst sehr schätze, kann ich mich des Gefühls nicht erwehren, dass du mit diesem Gericht nicht nur Leo ärgern wolltest. Obwohl, so richtig verübeln kann man's dir nicht, wenn man die letzte Zeile des Kommentars der Chefin Süd liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christel, du weißt doch: der Schabernack gehört zum Wesen des Praktikums ;-)

      Löschen
  6. ...und zum Wesen des Praktikanten. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleichts so herum sogar noch viel mehr O:-)

      Löschen
  7. Pssst.... Gottfried, falls Du das bis zur JHV nicht mehr hinkriegst. Ich kann Dir meine Universal-BSC leihen, die passt immer. Und dran denken: immer wenn's eng wird in der 180° Geschäftsordnung rumblättern und dabei halblaut murmeln: Was wohl der Aufsichtsrat dazu sagen wird?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Die Matrix! Super! Da komme ich bestimmt ganz groß damit raus.
      Dass ich allerdings als Industrie-Schauspieler durchkomme, bezweifle ich. Aber apropos Aufsichtsrat. Würdest Du eventuell den Vorsitz von unserem Beirat übernehmen? Nicht dass das am Ende doch der Klimeck macht.

      Löschen
  8. Was hapt Ihr eigentlisch alle mit Herta BSC? Es gibt nur einen Fi_ein und das ist die Borussia. Die rischtige.

    AntwortenLöschen
  9. *schluck!
    Jetzt gibt es auch noch einen „HERTA“- BSC? Das wusste ich gar nicht. Verstehe schon die Grundausführung nicht.
    Aber wofür steht HERTA? Däubler-Gmehlin? Health Economics Review Trust Agents? Mönsch Leo, mach es mir doch nicht immer so schwer. Mir reicht eigentlich schon das mit dem Berichtsheft!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (33) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (47) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (2) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (48) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (8) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (56) Sommerküche (85) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (19) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (22) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (4) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (203)