Dienstag, 11. März 2014

Altes Handwerk

Bei solchen Gemäuern beschleicht mich immer ein bisschen Ehrfurcht vor der Leistung der Handerwerker. Die Steine wurden nur grob behauen, die Bäume wurden ebenfalls sehr manuell zu Brettern und wer mag sich vorstellen, wie früher die Stämme aus den Bergen ins Tal gebracht wurden.
 
Maß- und Vermessungstechnik waren mindestens so tolerant wie die seinerzeitige Hebetechnik muskulär orientiert war. Und die Häuser stehen immer noch! Wahrscheinlich desshalb wird mancher Spötter anmerken.
 
Trotzdem ist es schön ist, dass sich die Zimmerleute heute nicht mehr zwingend die Rücken kaputt machen müssen und man die Arbeit auf der Baustelle nun auch nüchtern überstehen kann. 
 
Natürlich muss da nichts romantisiert werden und die allermeisten Hilfsmittel die es heute gibt, sind ein Segen. Aber von dem Talent mit wenigen Mitteln trotzdem etwas zuwege zu bringen, will ich gerne möglichst gerettet wissen.
 
Und warum heute nicht mal so richtiges "Oma-Essen"?

 
Wurstknöpfle:
500 gr. altes Ciabatta, entrindet (Weißbrot, oder alte Semmel gehen auch)
250 gr. gerauchte Schinkenwurst, Jagdwurst, Schartenmagen o.a. gemischt.
EL Butter
1 große Zwiebel
ein Bund Petersilie
ein Becher saure Sahne
4 Eier
EL Mehl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Piment d´Espelette
Schnittlauch
 
Brot würfeln und in der Butter anrösten
  • Zwiebeln fein würfeln und nach dem Brot in den Bräter geben.
Wurst ebenfalls fein würfeln und zu den Zwiebel geben
 
Den Peterling fein hacken und ebenfalls noch kurz erwärmen.
 
Das Ganze zu den Brotwürfeln geben.
 
  • Den Bratensatz mit etwas Wasser loskochen und über das Brot geben.
  • Sauerrahm, Eier und Mehl verrühren
  • mit den Gewürzen abschmecken und das Ganze ebenfall über das Brot geben.
  • Grob verrühren und quellen lassen.
  • Das Ganze zu einer homogenen Masse verkneten. Ggf. noch etwas Flüssigkeit oder Brösel dazugeben.
  • Mit zwei kleinen Löffeln Nocken abstechen und im Dampf bei 80-90° zwanzig Minuten ziehen lassen.
  • In einer kräftigen Rinderbrühe mit etwas Schnittlauch, oder ganz fein geschnittenen Lauchzwiebeln bestreut an den Start bringen.
Dazu passt gut ein grüner Salat.
 
Und zugegeben, meine Oma hätte maximal Paprikapulver verwendet, das Ganze im Wasser, nicht im Dampf gemacht, und außerdem wären es Spätzle, nicht Knöpfle geworden.
 
Und einen schönen Wein hätte sie sowieso nicht:
 
Karl Haidle, Justinus K 2012
 
schöner, aromatischer Kerner. Dezente Nase nach Minze, Stachelbeere und Holunderblüte. Kräuterig im Munde mit leichter Süße. Freundet sich gut mit der Wurst an.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (3) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (48) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (5) Blaufränkisch (2) Blauzungenmarathon (3) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (2) Champagner (6) Chardonnay (15) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fingerfood (1) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (8) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (43) herzhaft (20) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (2) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (41) Kuchen (1) Küchenklassiker (51) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (4) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (5) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (95) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (2) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (2) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (29) Rind (6) Rindvieh (49) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (7) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (5) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (8) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (5) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (6) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (87) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (27) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (6) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (46) Winterküche (96) Winzer (2) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (10) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (206)