Montag, 4. November 2013

Take 5! - Die Ziehung!

OPTIONAL: Take 5

Mann Mann, bin ich aufgerecht. Ich soll die Gewinner von unserem Take 5!-Wettbiwerb ziehen. Gut, dass die Luzie mir hilft, dann sieht sie auch, wie wichtig ich hier als Bloglöve bin, ohne mich läuft ja hier nix, gaar nix. Und überhaupt: Wenn ich bei Hundertachtziggrad was zu sagen hätte, dann müssten alle so ein tolles Paket bekommen, ich fand alle Gerichte toll. Vor allem, weil überall ginug Rint drin war.

Jetzt geht's aber los:
Erstmal Brille aufsetzen und alle Teilnehmer zusammensuchen. Hat der Praktikant ja extra kompliziert gemacht. Die susa hätte da eine Liste gimacht mit eins, zwei, drei … Und die Suse und die Toni sowieso.

Den Lars und sein super tolles Menü kann ich aber leider nicht berücksichtigen, der gehört ja fast schon mit zum Team und der will bistimmt nich seinen eigenen Schnaps giwinnen. Nicht, weil er den nicht mag, aber er hat genug davon, so viel, dass er sogar welchen verkauft. Er hat extra für uns ein Take 5! Logo drauf gimacht. Ich soll ausrichten, da wär Kirsch drin, hier die Nr. 3537.

Und dann muss ich Zettel machen und auf jeden Zettel einen Namen schreiben.

Ohweia, sind das viele, guckt mal im Fideo weiter unten. Und das, wo ich doch ga nich so gerne mit der Fote schreibe (Wahrscheinlich liegt meine Rechtschreibschwäche an meiner Feinmoh… Feinmotto…  also an meinen dicken Löwenpranken). Deswegen schreibe ich eigentlich lieber am Computer, auch wenn der manchmal so komische rote Kringel unter die Wörter macht,






Jetzt hab ich mir aber erst mal einen Kaffee aus meiner einzigartigen tollen 180°-Leo-Tasse verdient. Die hat mir die Suse, die Scheffin Nort, gischenkt.

Und dann muss ich die Zettel falten und in den Schampanjerkühler tun und mit der Kochpingzette drei Zettel rausziehen und aufmachen und gucken, wer da drauf steht. Und diese drei haben dann je ein Hundertachtziggrad-Take5!-Paket giwonnen. In dem Paket ist drin 




- eine CD von Dave Brubeck, der spielt nämlich ein Stück, das heißt Take 5. Das hat die Cantate Euch ja schon erklärt. Die kennt sich super toll mit Musik aus.

- eine Flasche Schnaps, also Schwarzkirschbrand, vom Lars, hab ich ja oben schon erklärt.

- eine Hundertachtziggrad-Take5-Kaffeetasse, die hält den Kaffee prima lange warm und Herr susa trinkt da auch gerne seinen Tee draus, ich leih ihm meine schon mal. Die susa hat ja selber eine.

A propos Herr susa! Der soll mir mal mit dem Ziehen helfen, die susa muss das ja filmen, die sagt, sie hat ja keine drei Hände, und mit meinen Foten geht das so schlecht.

"Herr susaaaaa, komm mal bitte!"


"Danke, dass Du mir beim Ziehen hilfst."



   
Und jetzt stehen die Giwinner fest. Also, ich soll schreiben, die Giwinnerinnen und Giwinner oder GiwinnerInnen, das kann ich mir aussuchen. Wisst Ihr was? Sucht es Euch selber aus!

Ich kratuliere ganz herzlich



und

dem Matthias, der hat kein eigenes Blog, dafür liest er alle anderen und kommi… komm …  also er schreibt dann immer so lustige Sachen drunter. (***psssst; manchmal fisteh ich die nich, aber die susa lacht dann immer, wenn sie die liest und sagt: Hach, der Matthias mal wieder.) 

Und wenn Ihr Euch das Fideo genau ankukt, dann könnt Ihr auch Eure Gischenke erkennen, kukt ganz ginau hin.
Das war eine ganz tolle Aktion! Hat supi viel Spaß gimacht. Ihr wart alle Spitze!

Bis balt!

Euer Leo! (und Luzie natürlich 
auch)

Ach ja, noch was Organisatorisches: Ute, Ilse und Matthias, bitte schreibt uns eine Email mit Eurer Adresse, damit wir wissen, wo wir die Pakete hinschicken sollen. Bitte an susa.hundertachtziggrad@googlemail.com


Kommentare:

  1. Komm ich heim und hab was gewonnen! Hab noch nie was gewonnen! Ich glaub morgen kauf ich mir einen Lottozettel. DANKE!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch! Und viel Spaß mit dem Paket!

      Löschen
    2. Daaf ich denn Deine Lottozahlen wissen, Ilse? Heute hat die susa Dein Paket zur Post gebracht.

      Löschen
  2. Wohl dem, der so einen engagierten Bloglöwen hat!
    Das hättet Ihr sonst alles selbst machen müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber hallo! Ohne den Leo würde kwasi nix bei uns richtig rund laufen...

      Löschen
    2. Das waa ne Sau-Aabeit, Sewwi, das sag ich Dir.

      Löschen
  3. Hey, der hat vielleicht ein glückliches Händchen, der Leo, also zumindest für mich glücklich.

    Ich hab nämlich auch noch nie was gewonnen, außer mal als 1000ster Blog Besucher beim Willi Igel, aber da waren mir die Versandkosten für den Gewinn doch zu hoch ;-). Vielleicht hab ich ja gerade eine Glückssträhne und sollte jetzt schnell an allen möglichen Gewinnspielen teilnehmen. Andererseits....eine 180° Tasse und einen Schwarzkirschbrand vom Lars und eine Dave Brubeck-CD....das ist ohnehin nicht mehr zu toppen.
    Vielen Dank an das ganze Team!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du könntest trotzdem Lotto spielen und weil Dein Gewinn hier eh nicht zu toppen ist die paar lächerlichen Millionen der 180° Kaffeekasse spenden.

      Löschen
    2. Ich soll ausrichten, Dein Paket ist unterwegs. Und von Deinen Lottogiwinn kannst Du mir ja ein bisschen Boddoh kaufen.
      Und Rint.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (3) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (48) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (5) Blaufränkisch (2) Blauzungenmarathon (3) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (2) Champagner (6) Chardonnay (15) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fingerfood (1) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (8) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (43) herzhaft (20) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (40) Kuchen (1) Küchenklassiker (51) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (4) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (95) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (2) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (2) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (29) Rind (6) Rindvieh (49) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (7) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (5) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (8) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (6) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (87) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (46) Winterküche (96) Winzer (2) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (10) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (206)