Dienstag, 23. Juli 2013

Zugegeben!

Sie hat mich tatsächlich von Anfang an gereizt. Die Idee, diese romantisch barocke, reizvoll geschmückte Form, einmal ordentlich vollzuklecksen.

Dabei kommt die Idee gar nicht von mir, sondern von Petra Hildebrand. Die hat das Abenteuer ja auch schon im Titel.

Der Wolfgang von kapuu´s  Hausmannskost hat sich dann meiner erbarmt, und mir das Päckchen weitergeschickt. Nicht ohne vorher ein sehr schönes Essen sehr schön zu fotografieren.

Und da lag er nun, der Reiseteller. In seiner ganzen Unschuld, irgendwie ein bisschen errötet und ich wurde irgendwie ein bisschen schüchtern.

Gewiss, eine rote Beete wäre farblich passend: aber vielleicht doch zu ländlich. Obwohl, mit einer kurzen Nachhilfe, also schälen, würfeln in Zucker-Salz-Zitronen-Wasser blanchieren, dann in Butter gar dünsten, etwa Sahne dazu und pürieren. Abschmecken mit Salz und Piment d´Espelette und durch ein Sieb streichen.

Ja, ist schon feiner.

Aber eine zweite Farbe ist ja in feinen Kreisen ähnlich wichtig wie, sagen wir mal eine zweite Anstandsdame oder so. Und was liegt da näher als Kichererbsen? In feiner Gemüsebrühe gegart, zusammen mit getrockneten, ungeschwefelten Aprikosen? Gründlich püriert, natürlich auch durchs Sieb gestrichen und mit Salz und mildem indischen Currypulver abgeschmeckt?

Und damit es nicht zu langweilig wird, ein kleines knuspriges Rösti, geritten von einem Stückchen Kalbsfilet. Das hatte sich schön rund einwickeln lassen in Frischhalte- und Alufolie und 90 Minuten den 55° Dampf genossen. Und sich dann noch einige Röstaromen anbraten lassen.

Und weil ein Teller von diesem Stand natürlich vieles kennt, haben sich auch noch einige (ohne Knoblauch angebratene) Scampi, karamellisierte Weißweinschalotten und etwas Kräuteröl dazu gesellt.


Da es wirklich sommerlich heiß war, konnte der Lars (vielen Dank!!!) dann auch in Ruhe fotografieren. 


Ja, und das war es auch schon wieder, das Adventure. Das Päckchen ist schon auf dem Weg zur Christin, von Hauptsache Wein. Ich freue mich schon auf ihr Gericht!

Kommentare:

  1. Das hätte ich sehr gerne probiert !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat auch ziemlich gut miteinander harmoniert. Nur die Scampi würde ich anders machen. Entweder als Chips, oder als Parfait oder mit einem gaaanz leichten Safransöschen.

      Aber ich wollte halt möglichst spontan „auf den Teller hin“ kochen.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Aber ob das gegen frittierte Fischstäbchen ankommt?

      *Duck

      Löschen
  3. Zauberhaft! Und ich weiß immer noch nicht, womit ich das reizende Tellerchen schmücken kann ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatten wir eigentlich schon Fischstäbchen?

      Nein, im Ernst: habe da keine Bedenken! Wie gesagt, ich freue mich drauf!

      Löschen
  4. Schön, welche Gedanken zur Farbgebung du dir gemacht hast. Bei so einem pomfortionösem Teller muss das ja irgendwie auch...
    Das sieht nicht nur sehr hübsch aus, sondern klingt auch zauberhaft. Ich hätte gern eine Kelle voll vom Teller. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Peggy, schätze meine KunsterzieherInnen hätten mir das mit der Farbe nie zugetraut ;-)

      Löschen
  5. Beide, Teller und Essen, ergänzen sich prima. Klasse gemacht! Hätte ich gern gekostet. Die Kombi Zuckerschote/Aprikose finde ich sehr spannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte es nicht glauben, aber so ein Teller kann durchaus inspirieren. Die Kichererbsen-Aprikosen-Kombi kann ich empfehlen.

      Löschen
  6. Vielen Dank für diesen beinahe adelswürdigen Beitrag für den Teller, den ich als gar nicht so royal empfunden habe - toll in Szene gesetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht? Deine Brotzeit, einem Stillleben nachempfunden hat durchaus was Adeliges.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (49) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (204)