Mittwoch, 12. Juni 2013

Wer mit wem?


Das ist ja schon früh losgegangen.

Also wenn zum Beispiel die Kindertante Erzieherin einen Marschbefehl zum örtlichen Vogelwart ausgab, hatte man sich in Zweierreihen aufzustellen. Schon recht, aber mit wem tut man sich da am besten zusammen?

Händchenhalten mit Buben ist total uncool und mit Mädchen wird man ja rot.

Noch schwieriger gestaltete sich natürlich die Sitzordnung in der Schule; bei den Unterhaltsamen ist schlecht abzuschreiben und die Streber sind langweilig. Klar, bei Schulausflügen und im Schullandheim finden sich die üblichen Verdächtigen natürlich schnell zusammen.

Wenn dann allerdings die ersten Partys losgegangen sind, hat sich die Situation gravierend verändert. Weil der coole Kumpel, dessen Begleitung eigentlich immer eine Spaßgarantier war, plötzlich gar nicht mehr so interessant war.

Und zufällig fällt einem bei dieser Gelegenheit auf, dass die mit dem Pferdeschwanz ja gar nicht soooo doof ist, wie man immer angenommen hat…


Schwups befinden wir uns auch schon wieder in der Küche. Da geht es ja auch vorrangig darum,  zusammen zu bringen, was zusammenpasst. Und dabei darf ruhig auch mal die eine oder andere Meinung über Bord gehen.

Zum Beispiel wusste ich lange nicht, dass Spinat auch ohne „Blubb“ geht und dass da dann ganz andere Dimensionen möglich sind.

Natürlich heißt es in der Küche nicht „Wer mit wem“, sondern auf Neudeutsch „Foodpairing“.

Und in diesem Sinn habe ich da mal ein Angebot:

Lauwarmer Spargelsalat mit Eiern, Erbsen und Minze: 


(4 Portionen)

800 g weißer Spargel
 80 g Erbsen
4 Eier
1 Zitrone
Etwas Butter
Salz
Pfeffer
etwas Rohrzucker
ca. 11 EL Rapsöl kalt gepresst
1 Bund Minze

  • Spargel schälen und die Spitzen abschneiden 
  • Zitrone heiß abspülen und abreiben, etwas Schale dünn abschneiden und auspressen 
  • Einen großen Bogen Alufolie ausbreiten und die Spargelstangen darauf geben 
  • Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen Zitronenschale dazu und einige Butterflöckchen darauf geben 
  • Alles zu einem verschlossenen Paket falten und im Backofen bei 180° 40- 45 Minuten garen 
  • Eier in kochendes Wasser geben und 10-11 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen 
  • Eier halbieren und Eigelb herauslösen. Eigelb und Eiweiß separat mittelfein hacken 
  • Restlichen Zitronensaft. Salz, Pfeffer, Öl und Olivenöl zu einer Vinaigrette rühren 
  • Spargelköpfe in Scheiben schneiden und zur Vinaigrette geben. 
  • Minze fein hacken 
  • Erbsen blanchieren und im Eiswasser abschrecken 
  • Die gegarten Spargelstangen schräg in Stücke schneiden und den Garsud zur Vinaigrette geben
  • Spargel und Erbsen auf Tellern anrichten 
  • Eier auf den Spargelstangen verteilen, mit Vinaigrette beträufeln und mit Minze bestreuen.
 Dazu ein kleines Rösti aus rohen Kartoffeln

Kommentare:

  1. Bei Minze habe ich regelmäßig Hemmungen. Aber meist stellt sich dann hinteher raus, dass es doch ganz gut war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei gehe ich davon aus, dass die Minze die neue rote Bete wird; also küchenkarierenmäßig ;-)

      Löschen
  2. Und das hört ja nicht auf! Beispiel: mit mehreren Autos und Kollegen auf Dienstreise. Wer fährt mit wem im Auto! Um so wichtiger je länger die Fahrt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sogar ein besonders kompliziertes Thema; weil da ja noch die Fahrerbeifahrerkomponente mit reinspielt!

      Löschen
  3. Die Diskussion haben wir bei 180Grad ja zum Glück nicht. Schließlich sind wir drei gar einzigartige Blüten, um die sich unsere Praktikantenbiene bemühen darf. Bislang gabs keine Beschwerden, oder meine Damen ;o)

    AntwortenLöschen
  4. "Praktikantenbiene" - herrlich. Denkt ihr da eher an das Bestäuben oder an den Fleiß??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das überlass ich deiner Fantasie ;o)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (49) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (204)