Freitag, 19. April 2013

Hiermit erkläre ich...

…die Biergartensaison 2013 für eröffnet!

 
Ist auch Zeit geworden. Gestern 24° in München, da zieht’s mich nach der Arbeit direkt auf’s Radl und ab in den königl. Hirschgarten. Im Gepäck ein Geschirrtuch als Tischdeckenersatz, Brotzeitbrettl, Messer, Gabel, Wurst, Schinken, Käse, Radieserl, saure Gurken und Obatzdn. Letzterer selbstgemacht, ganz ohne Rezept. Der wird jedes mal anders, je nachdem was der Kühlschrank hergibt. Grundzutaten sind ein Weichkäse wie Camenbert oder Brie, Butter, Frischkäse, Kümmel und Paprikapulver. Bei mir dürfen sich auch gerne Reste geriebenen Hartkäses drunter mischen und manchmal verirrt sich auch ein Schluck Bier in den Obatzdn. Zwiebeliges in Form von Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Schalotten und Co. kommt on top. Falls Reste bleiben oder jemand keine Zwiebeln mag, lässt sich das dann alles besser sortieren. Und ohne die rohen Zwiebeln können Reste so sogar eingefroren werden.

Ein festes Rezept habe ich also keines und man kann sicher trefflich über verwendete Käsesorten, den Anteil Butter, Frischkäse ja oder nein, Zwiebeln untergehoben oder drüber gestreut etc. streiten. Bei den geschätzten Blog-Kolleginnen gibt es dazu reichlich Anregungen:

- Familienrezept von Andrea von einfachguad
- Ein Schuhbeckrezept, abgewandelt von Claudia von foolforfood
Und die Geschichte dahinter wie immer fundiert recherchiert von Petra

Dazu eine große Brezn und eine Maß Bier. Mehr braucht’s nicht. Ach doch, einen schönen Biergarten natürlich. Prost!




Kommentare:

  1. Kleine Ergänzung für die Nordischen: Weil man sich des Bier ja selber holt, schnappt man sich irgend an Maßkrug und a Klobürstn zum Reinigen desselben. Und lasst ihn sich dann vollschenken. Übrigens mit Augustiner.
    Aber vielleicht werd ma heut im Hirschgarten a scho bedient?

    Ole

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Ole, vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis! Hab ich doch schon erlebt, dass eine Gruppe uneingeweihter ihre gebrauchten Maßkrüge mit erwähnter Klobürste gereinigt und ins Regal zurückgestellt haben:
    http://hundertachtziggrad.blogspot.de/2010/09/ozapft-is.html

    Und Augustiner: eh klar! Im Hirschgarten übrigens Helles und kein Edelstoff. Und bedient wird, aber wie ewig gehabt in einem im Verhältnis zum gesamten Biergarten kleinen Bereich. Das ist mein Lieblingsbiergarten, was denkst Du denn!

    AntwortenLöschen
  3. Wir waren am Donnerstag Abend ( trotz Wind) das erste Mal heuer im Hirschgarten! Was ich noch wichtig bei den Obatzdenrezepten finde: Man sollte den Butterteil nicht allzu sehr reduzieren. Schliesslich wird der Obatzde im Biergarten und nicht im Apfelschorlegarten verzehrt, schafft also die notwendige Unterlage für die Massen.

    Ehrlich gesagt bereite ich ihn aber nie selber zu und kaufe ihn bei Frau Hoffmann auf dem Viktualienmarkt, meist noch zusammen mit einem andren "Bierkäse" ( Tilsiter, Livarot etc).

    AntwortenLöschen
  4. Schätze mal, dass die Dichte an brauchbaren Biergärten in München nebst angegliedertem Bundesland dichter ist als hier. Spontan fällt mir hier im Stadtgebiet kein „Biergarten“ ein, den ich gerne besuchen würde.

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat der letzte brauchbare Biergarten dieser Art auch zugemacht, bzw. den Besitzer gewechselt, auf Bedienung umgestellt und das Mitbringen unterbunden. Gut, dass es zum Ausgleich hier noch jede Menge Häckerwirtschaften gibt. Da gibt's zwar eher kein Bier, aber zumindest meist Obatzden.
    Und noch schlimmer als zu wenig Butter im Obatzden sind welche mit Light-Camembert und Jogurt.....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (49) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (204)