Sonntag, 12. August 2012

Drei Damen vom Blog - und ein Praktikant - für ATK



Ach Du liebe Zeit, wie sieht das denn hier aus???

Die Herrschaften hatten es nach der turbulenten Hauptversammlung ja ganz schön eilig, in die Sommerpause zu kommen. Die Küche war auch schon mal besser aufgeräumt, die Schürzen und die Tischwäsche noch nicht gewaschen, die leeren Flaschen noch nicht zum Altglascontainer gebracht! Und dann haben sie auch noch die Gischänke für Arthurs Tochter liegen lassen. Und heute ist schon der 12.!!!! Däädlain Deadline!!! Nur gut, dass ich hier noch mal reingeschaut habe, ... als ob ich es geahnt hätte. Jetzt muss ich aber zusehen, dass ich der Astrid noch die Geburtstagsgischänke von Hundertachtziggrad° schicke, bevor es zu spät ist.


Wollt Ihr mehr wissen? Dann schaut mal in den Film hier.



Hier sind die Gischänke von susa für Frau Paul
Und das hat die Toni für Arthurs Tochter zusammengestellt!
Dann müsste das von der Suse für Astrid sein!
... und das hier vom Gottfried! war ja mal wieder klar!


Geschafft!

Die Luzie und ich haben ein bisschen Rint und Boddoh für Dich, Astrid. Und: Weißt Du was, ich lad Dich noch zu meinem Lieblingsessen ein. Ich hab nämlich jetzt Hunger und ess ein leckeres Tatar, das ist ordentlich viel Rind Rint, und Eigelb gemischt und ich geb am liebsten Gürkchen, Kapern, Petersilie, Zwiebeln, Wuschä.. Wuuh .. Woschää Sojasauce, Senf, Pfeffer, Salz dazu und es muss mit feinen Schnittlauchröllchen bestreut sein. Sardelle drauf kann, muss nicht. Tatar wär nicht fein genug, sagen manche. Die sind doof. Es gibt nichts besseres zu Boddoh. Komm Astrid, mach es Dir gemütlich und entspann mal von dem ganzen Bloggeburtstagsstress, iss einen Happen mit, ich hol auch einen guten Wein dazu (ICH kenn ja die Kombination vom Weinkeller).



Ich lad Dich ein auf ein Glas

2002 Château Lascombes
Margaux, Bordeaux °°°°

der feiert dieses Jahr auch Geburtstag, einen runden, der wird gerade 10 Jahre alt und er ist jetzt richtig schön ausgereift. Du kannst ja sehen, wie schön tief dunkelrot er ist. Er duftet umwerfend fein nach Brombeeren und Cassislikör, auch etwas Malz und florale Elemente und Leder kann man riechen (ich mit meiner feinen Löwennase sowieso), im Mund wiederholt sich die intensive Brombeer-Note, gut stützende Säure, samtiges Tannin, später auch etwas Vanille und Mocca, mittlerer bis guter Abgang.


Also ich sag einfach: Läcker!!!!



Dein Leo R., 180°-Bloglöwe




Kommentare:

  1. Mein lieber Leo!
    Was soll ich sagen? Ich bin sprachlos! Hab vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa, Suse, Toni, Gottfried und nochmal Leo! :)
    Ich habe jetzt gerade erst festgestellt, dass die einzelnen Beiträge nicht kommentiert werden können. Daher an dieser Stelle noch einmal ein ganz großes Dankeschön für diese Wahnsinnstat, die ihr gemeinsam auf die Beine gestellt habt!

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie geil ist das denn bitte? Tolle Idee und tolle Geschenke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (49) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (204)