Mittwoch, 11. April 2012

Zahnstocher-Charlie



Ach hallo! Was macht Ihr denn hier? Neuer Blogeintrag!? Also ich bin hier nur die Vertretung! Für den Praktikanten, der ist beim Skifahren.
Wie? Nicht mehr so lang warten? Auf einen hundertachtziggrad Artikel wartet man doch gerne, da steigt die Spannung!
Hmm - wollt Ihr nicht. Na gut, ich überleg mir was.
Bitte!? Nachösterlich soll es sein? Auch noch Sonderwünsche!
Tiefeinschnauf Der Leser ist König! Ich versuch’s. Ostern, Osterlamm, Lammbraten… War Eurer gut?

Ich hab ja welche rübergerettet über Ostern. Also Schäfchen. Obwohl - eigentlich sind sie mir geblieben. Acht Stück um genau zu sein. Und um noch genauer zu sein sind sie schon ziemlich ausgewachsen. Und eigentlich echte Kerle. Gestandene Montagemitarbeiter. Jahrelang erfahren.
Und jetzt komm ich ins Spiel. Ich darf sie vom Thema KVP  überzeugen. Ich. Studiert Theoretiker! immerhin Maschinenbau wenigstens koa Be-we-eller! jünger als die meisten sog i doch, Theoretiker! und Frau schaugt doch ganz nett aus… aber Maschinenbau! Außerdem, a Frau!
Und so durchlaufen wir seit ein paar Wochen gemeinsam die Höhen und Tiefen des Veränderungsprozesses. Auf der einen Seite die „Des hat ja no nia net funktioniert und des hamma imma scho so gmacht“ Fraktion. Auf der anderen Seite die hoch motivierten, denen es nicht schnell genug gehen kann und die an den eigenen zu hohen Ansprüchen verzweifeln. Und dazwischen noch zwei, die schaun mich immer nur an wie ein Auto und denken sich wahrscheinlich I versteh net ganz wos wui, aber sie schaugt scho nett aus! oder so...
Und ja natürlich, ich, die auch nicht immer alles richtig macht.

Um auf das Schäfchenbild zurück zu kommen. Eigentlich komm ich mir ja häufig eher vor wie eine Kindergärtnerin. Toooooniiii! Der hat mir mein Schüppchen weggenommen! Seufz! Harte Kerle, schon klar… Ungespitzt in den Boden rammen könnte ich sie ab und an! Aber so langsam haben wir uns zusammengerauft, kommen ins Laufen, ich lern Praxis, die Jungs Theorie und es macht einfach Spaß. Und dann gibt es die richtig netten Momente.
Gestern zum Beispiel. Einer ist ja dabei, dem bin ich immer noch suspekt. Nein, war! Dem Zahnstocher-Charlie. So heißt er natürlich nicht wirklich. Ich nenn ihn nur so, nach einem Charakter eines meiner Lieblingsfilme. Aber nicht, weil ich ihm gern die Behandlung angedeihen lassen möchte, die sein Namensgeber im Film erfährt.

Mein Charlie ist selbst ernannter Zahnstocherbeauftragter. Er versorgt beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine jeden der am Tisch sitzenden Kollegen mit einem Zahnstocher. Und gestern, da hat er mir freudestrahlend auch einen überreicht. Das erste mal! Und weil wir hier unter uns sind: ich hab sogar ein bisschen damit in den Zähnen rumgestochert...

Kommentare:

  1. Hihi, wie schön das es läuft. Auch mit Z-Charly.

    AntwortenLöschen
  2. Du hast es geschaft, Toni! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen weiteren kleinen Schritt. So realistisch bin ich dann doch.

      Löschen
  3. Wer könnte auch langfristig Deinem Charme widerstehen??

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenn das auch aus eigener Erfahrung. Irgendwie kamen mir meine Schäflein vor wie die armen nordrheinwestfälischen Schulkinder, die sich auch nach jeder Regierungsumbildung auf ein neues allein seligmachendes System umstellen müssen. Wir haben auch von Kaizen, KPV, NLP, PDCA, DMAIC, SixSigma usw. sämtliche Formen des Beteiligungsmanagements durchgemacht. Und eines Abends, bei den so beliebten "informellen Kamingesprächen" zwischen Chef und Mitarbeiter seufzte einer nach dem 3. Bier "Ach frau susa, können Sie mir nicht einfach sagen, was ich tun muss, so wie früher!"

    AntwortenLöschen
  5. Ein Zahnstocher! Vom Charlie! Hut ab, jetzt is' der Job a gmahte Wiesn! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, fast. Aber ein bisschen mehr als Strohhalm.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dieses Blog durchsuchen

Follow by Email

Aus Küche und Keller

#kochtag (2) 180° Adventskalender (89) 180° der Film (2) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (35) Aachen (3) Advent (3) Alemannia (3) alltagsküche (2) Alter (4) Amuse (6) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (49) aus der Hand (47) aus Fluss und Meer (64) Australien (2) Auxerrois (1) Backen (5) Backhaus (3) Backtag (33) Baden (2) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (2) Bauanleitung (3) Beiwerk (34) bellet (1) BiB (1) Bierzo (1) Bio (5) Bistroküche (4) Blaufränkisch (1) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (27) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (2) Buchmesse (1) Bullshitbingo (1) Burgund (4) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (6) Chardonnay (14) Châteauneuf (1) Châteauneuf-du-Pâpe (1) Chicorée (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Côte d'Azur (2) Cotes du Rhône (1) Crémant (1) Cru Bourgeois (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Dessert (38) Dessous (8) Diät (4) Dornfelder (3) Edelzwicker (1) Ei ei (6) Elsass (4) Endlich Frühling (48) Erben Spätlese (1) Erbsensuppe (2) Erdbeeren (1) Erntedank (42) Etikettentheorie (4) Federvieh (31) Ferien (1) Fern(k)östlich (19) Figeac (3) Film (2) Fisch und Krustentiere (2) Flüchtlinge (1) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (13) Frankreich; Bistroküche (2) Freundschaft (2) Frühling (25) Frühstück (1) Fußball (8) Gargantua (1) Garmethode (1) Garnacha (1) Gebäck (8) Geflügel (4) Gemüse (7) Gemüsegarten (7) Geschenke (1) Gesellschaft (14) Getränk (4) Gewürzmischung (1) Gewürztraminer (9) Grauburgunder (2) Graves (1) Grenache (2) Grundrezept (3) Grüner Veltliner (2) Heidschnucke (2) Herbst (42) herzhaft (19) Hipster (1) Hochbeet (1) Holland (2) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (10) Jahresrückblick (1) jetzt wird's Wild (19) JSDEDBDW (1) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Käse (17) Keller (3) Kindheitserinnerung (11) Klimawandel (1) Kobler (3) Kofler (1) Köln (1) Kork (1) korrespondierende Weine (37) Kuchen (1) Küchenklassiker (49) Küchentechnik (14) Kunst (4) Lachs (1) Lafite (1) Lagrein (1) Lambrusco (1) Lamm (9) Landwirtschaft (1) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lemberger (1) Lichine (1) Limonade (1) Löffelweise (48) Loire (1) Loriot (1) Madiran (1) Mais (2) Mallorca (2) Märchen (6) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (15) Menü (104) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (20) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (4) Müller-Thurgau (2) Naturwein (1) Neujährchen (3) Neuseeland (2) nichtFischnichtFleisch (94) Niederlande (3) Niederrhein (1) Nikolaus (4) nizza (1) norddeutsch (1) nur so (29) nur so... (74) OBÜP (1) Oma (6) Oper (3) Orange Wine (1) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Österreich (6) Parker (1) Passito (1) Pasta (46) Pavie (1) Perlhuhn (1) Pfalz (7) Picknick (13) Pinot Grigio (2) Pinot noir (1) Pinotage (2) Plätzchen (3) Playboy (1) Port (2) Portugal (4) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (2) Prosa (1) Prosecco (1) Provence (9) Punk (2) Raclette (1) Rebholz (1) regional (1) Restaurant (5) Reste (6) Retsina (1) Rhabarber (1) Rheingau (5) Rhône (3) Rieslaner (3) Riesling (27) Rind (4) Rindvieh (47) Risotto (2) RoeroArneis (1) rosa (2) Rosé (7) Rotwein (6) Roussanne (1) Roussillon (1) rückwärts garen (1) rund ums Mittelmeer (65) Saar (1) Saft (1) Saison (1) Salat (4) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (5) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schuhe (1) Schweinerei (24) Seelentröster (4) Sekt (6) Shiraz (3) Silvaner (2) Silvester (2) Sirup (1) Skrei (1) Sommelier (5) Sommer (57) Sommerküche (86) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (8) Sonntagsbraten (20) Sorbet (3) Souldfood (1) Spanien (3) Spargel (1) sparkling (2) Spätburgunder (4) St. Emilion (3) St. Estèphe (1) St. Julien (1) St. Peter Ording (1) St.Estèphe (3) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Südfrankreich (1) Südtirol (9) Suppe (7) Süßstoff (84) Süßwein (9) Syrah (5) take 5! (9) Terroir (1) Test (1) Theater (1) Tomate (11) Tomtenhaus (1) Torte (1) Toskana (1) trocken (1) Trollinger (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (15) vegetarisch (11) vendredisduvin (1) vermouth (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (23) Vorspeise (86) Walch (1) Wanderhühner (1) Weihnachten (10) Weihnachtsmenü (35) Weihnachtsmenü2010 (4) Weihnachtsmenü2011 (7) Weihnachtsmenü2012 (5) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihnachtsmenü2015 (4) Weihnachtsmenü2016 (6) Weihrauch (6) Wein (26) weinfreak (1) Weinmärchen (2) Weinrallye (56) Weißburgunder (2) Weißwein (5) wermut (1) Westerhever (1) Wichteln (3) Wien (2) Wiesn (4) winepunk (1) Winter (44) Winterküche (94) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (7) Zinfandel (2) Zitrone (5) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (204)