Samstag, 29. November 2014

Vorankündigung: Weinrallye #81 - Wir schenken uns reinen Wein ein

Weihnachten, Jahresende, Zeit für Geschenke.Wie auch im letzten Jahr wollen wir uns ein bisschen beschenken. Mit feinem Wein. Let's call it Wichteln.

Die letzte Weinrallye des Jahres steht im Zeichen der Weine, die wir lieben und die wir gerne mit anderen Weinfreunden teilen wollen.

Und vor den Genuss hat das Schicksal die Organisation gestellt. Das ist wie mit dem Grießpudding, durch den man sich fressen muss, bevor man ins Schlaraffenland gelangt.


Bitte die folgenden Regeln aufmerksam lesen:

- Jeder Teilnehmer bekommt eine Flasche Wein geschenkt und jeder Teilnehmer verschenkt eine Flasche Wein. Wer mitmachen möchte, schicke bitte bis zum 10. Dezember 2014 um 24:00 Uhr eine Mail an susa.hundertachtziggrad@googlemail.com. Bitte in den Betreff "Weinrallye #81" schreiben. Später eingehende Mails kann ich leider nicht mehr berücksichtigen.

- Wer wen beschenkt ergibt sich aus der Reihenfolge der Anmeldungen. Ich beschenke den, dessen Mail ich als erste erhalte. Nr. 1 beschenkt Nr. 2, Nr. 2 die Nr. 3 usw. Der letzte darf mich beschenken. Nur im Falle, dass jemand nicht ins Ausland versenden will, wird bei der Reihenfolge entsprechend gesprungen.

- Du bist bereit eine Flasche Wein als Geschenk an einen anderen Blogger zu verschicken.

- Das Geschenk beinhaltet auch die Versandkosten.

- Bitte gib ausdrücklich an, ob Du auch bereit bist, Weine ins Ausland zu versenden. In diesem Falle versende so früh wie möglich, damit der Empfänger den Wein auch rechtzeitig erhält.

- Du wirst bitte zwischen dem 26.12.14 und 03.01.15 über den Wein, den du geschenkt bekommen hast, bloggen (wegen der Feiertage ist das Zeitfenster verlängert). Wer keinen eigenen Blog hat, kann bei einem befreundeten Blogger veröffentlichen oder im Weinforum. Es wäre gut, wenn dies schon bei der Anmeldung mit angegeben werden könnte.

- Verlinke bitte Deinen Artikel als Kommentar zu diesem Beitrag hier.

- Natürlich solltest du auch ein paar Worte über den Wein verlieren, den du versendet hast, zumindest warum du ausgerechnet diesen Wein verschenkt hast.

- Es gilt eine ungefähre Wertuntergrenze von ca. 10€ pro Flasche (wobei wir uns sicher nicht um 50 ct. streiten werden). Es sollte vor allem so sein, dass jeder einen Wein verschenkt, den er auch selber gerne trinkt. Wenn jemand sehr großzügig sein will, darf er das natürlich, sollte aber selber nicht erwarten, dass es andere über das übliche Maß hinaus sind!

- Bitte verschicke den Wein so bald es Dir möglich ist, spätestens jedoch am 17. Dezember. Schließlich herrscht bei den Versendern ja Weihnachtshochbetrieb. Kündige den Versand per Mail beim Empfänger an. (Ich gebe die jeweiligen Emiladressen mit den Versandadressen bekannt). Da ja bekannt ist, wer von wem etwas bekommt, kann bei Problemen oder Verzögerungen direkt miteinander Kontakt aufgenommen werden.

- Bitte melde Deine Teilnahme auch bei der Weinrallye-Veranstaltung in facebook an und verlinke Deinen Beitrag dort ebenfalls. Wer nicht auf facebook vertreten ist, vermerke dieses bitte bei der Anmeldung.

Und nun genussvolle Tage mit viel gutem Wein und viel Spaß wünsche ich Euch.


Freitag, 28. November 2014

Für Luzie: Das 180°-Weihnachtsmenü 2014

Lange haben wir nicht mehr voneinander gehört oder gelesen. Löwe hat aber auch einen Stress mit dem Seniorpraktikanten iP (in Probezeit). Weihnachten kommt auch immer so plötzlich. Ich hoffe, Ihr habt schon alle Gischänke Geschenke beisammen.

Und dann die alte Frage: Was kochen wir? Festlich soll es sein! Nicht zu viel Arbeit machen! Und allen schmecken! Auch der Luzie. Und die ist ja bekanntermaßen Fegitarierin Vegetarierin. Ja, und da haben wir einen Deal gemacht. Wenn es zu Boddoh Bordeaux passt, dann soll es dieses Jahr einmal ein fegi... vegetarisches Weihnachtsmenü geben. Extra für meine Luzie.

Und für Euch! Denn der Service des 180°-Weihnachtsmenüs liegt uns am Herzen. Festlich, nicht zu kompliziert, gut vorzubereiten, nicht zu teuer. Mit passender Weinbegleitung.

Hier noch mal alles zusammengefasst.
.

Dienstag, 25. November 2014

180° Weihnachtsmenü 2014 - Das Dessert



 

Ist es nicht immer so? Da freut man sich wochen-, ach, was sag ich monatelang auf den Urlaub, das Treffen mit Freunden, Weihnachten, den Besuch im Theater undundund und kaum ist das Ereignis eingetreten, ist es „schwupps“ auch schon wieder vorbei.
Genauso ist es mit unserem diesjährigen 180° Weihnachtsmenü, zu dem nur noch der Abschluss, das Dessert fehlt. Ich hoffe, ihr habt noch ein bisschen Platz dafür, denn es ist gar nicht mal sooo übel ;o).

Für mich gehören Orangen zu Weihnachten wie Schnee zum Skiurlaub. Duftig, süß und saftig. Und da 2014 ein Maronenjahr war und wir von unseren Freunden mit Maronenbaum großzügig bedacht wurden, gibt’s ein Törtchen mit Maronen dazu.

Freitag, 21. November 2014

180° Weihnachtsmenü -der Hauptgang


Also die Vorspeise hat ja schon mal Maßstäbe gesetzt:
gut vorzubereiten: Schätze, das könnte hinkommen.
nicht zu aufwändig: Bestimmt nicht. Praktikantenfood!
nicht zu teuer: eher im Gegenteil...
nicht zu viele exotische Zutaten:was ist exotisch?

soll ordentlich was hermachen: soviel wie die Cheffinnen mach ich nie her...

Aber zumindest habe ich ein Angebot, das sich etwas abseits der "üblichen Verdächtigen" bewegt:

Mittwoch, 12. November 2014

180° Weihnachtsmenü 2014 - die Vorspeise




































Von der Suse mit dem Amuse eröffnet, geht es auch gleich weiter mit der Vorspeise. Noch ein kurzer Check der 180° Weihnachtsmenütauglichkeitskriterien:

gut vorzubereiten – jawoll!
nicht zu aufwändig –  nö!
nicht zu teuer – auch nicht!
nicht zu viele exotische Zutaten – kann man durchgehen lassen!
soll ordentlich was hermachen  - das dürft jetzt Ihr beurteilen...
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Aus Küche und Keller

180° Adventskalender (66) 180° der Film (1) 180° Fussballwette 14/15 (2) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (10) Aachen (3) Alemannia (2) Alter (3) Amuse (1) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (43) aus der Hand (41) aus Fluss und Meer (61) Australien (2) Backhaus (2) Backtag (29) Baden (1) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (1) Bauanleitung (3) Beiwerk (32) BiB (1) Bierzo (1) Bio (3) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (22) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (1) Burgund (1) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (5) Chardonnay (10) Châteauneuf-du-Pâpe (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Cru Bourgeois (1) Crémant (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Côte d'Azur (2) Dessert (27) Dessous (6) Diät (3) Dornfelder (1) Ei ei (5) Elsass (3) Endlich Frühling (38) Erbsensuppe (2) Erntedank (42) Etikettentheorie (3) Federvieh (26) Fern(k)östlich (18) Figeac (2) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (10) Frühling (18) Fußball (8) Gargantua (1) Gebäck (7) Gemüse (1) Gemüsegarten (2) Geschenke (1) Gesellschaft (13) Getränk (3) Gewürztraminer (8) Grauburgunder (1) Graves (1) Grenache (1) Grüner Veltliner (1) Heidschnucke (2) Herbst (36) herzhaft (15) Hochbeet (1) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (9) jetzt wird's Wild (17) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Keller (2) Kindheitserinnerung (11) Kobler (3) Kofler (1) korrespondierende Weine (30) Kunst (4) Käse (12) Köln (1) Küchenklassiker (33) Küchentechnik (13) Lachs (1) Lagrein (1) Lamm (7) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lichine (1) Limonade (1) Loire (1) Loriot (1) Löffelweise (40) Mais (2) Mallorca (2) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (10) Menü (81) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (19) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (3) Märchen (5) Naturwein (1) Neujährchen (2) Neuseeland (1) nichtFischnichtFleisch (82) Niederlande (3) Nikolaus (4) norddeutsch (1) nur so (19) nur so... (59) OBÜP (1) Oma (6) Oper (2) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Parker (1) Passito (1) Pasta (42) Pavie (1) Pfalz (6) Picknick (12) Pinot Grigio (2) Pinotage (1) Playboy (1) Port (1) Portugal (3) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (1) Prosecco (1) Provence (8) Punk (1) Restaurant (4) Reste (2) Retsina (1) Rheingau (3) Rhône (2) Rieslaner (3) Riesling (24) Rindvieh (41) Risotto (1) RoeroArneis (1) rosa (1) Rosé (4) Rotwein (2) Roussanne (1) rund ums Mittelmeer (56) Saar (1) Salat (1) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (4) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schweinerei (20) Sekt (5) Shiraz (3) Silvaner (2) Sommelier (4) Sommer (40) Sommerküche (73) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (4) Sonntagsbraten (16) Sorbet (1) Spanien (2) sparkling (1) Spätburgunder (2) St. Emilion (2) St.Estèphe (2) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Syrah (5) Südfrankreich (1) Südtirol (8) Süßstoff (64) Süßwein (8) take 5! (9) Terroir (1) Tomate (8) Tomtenhaus (1) trocken (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (14) vegetarisch (1) vendredisduvin (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (21) Vorspeise (75) Walch (1) Weihnachten (2) Weihnachtsmenü (25) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihrauch (5) Wein (19) Weinmärchen (2) Weinrallye (26) Weißwein (3) Wichteln (1) Wien (2) Wiesn (3) Winter (22) Winterküche (75) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (3) Zinfandel (2) Zitrone (3) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (172) Österreich (6)